Partnerarmband aus Gold

Ratgeber, Tipps & Trends 2020

Was zeichnet Partnerarmbänder aus Gold aus?

Gold ist das beliebteste Material unter den Edelmetallen. Es steht für Luxus, Unvergänglichkeit und Eleganz. Goldene Armbänder für den Partner vermitteln daher vor allem eines: eine besondere Wertschätzung des Gegenübers. Mit diesem einzigartigen Schmuckstück zelebrierst du die Verbundenheit mit deinem Lieblingsmenschen. Das Geschenk ist ein Beweis der gegenseitigen Zuneigung und wirkt wie ein liebevolles Kompliment. Das zweiteilige Schmuckstück aus Gold versprüht Charme, unterstreicht den Charakter der beiden Persönlichkeiten und sieht edel aus. Es lässt sich gut mit diversen Outfits und Farben kombinieren und wird durch das hochwertige Material von der Umgebung stets als geschmackvoll wahrgenommen.

In welchem Stil gibt es den Gold-Partnerschmuck?

Die Gold-Armbänder für Zwei gibt es in verschiedenen Varianten. So kannst du dich unkompliziert für eine Form entscheiden, die dir und deinem Partner entspricht. Mit einer Gravur erhält das Partnerarmband in Gold noch einmal einen besonders persönlichen Touch. Es feiert damit die Einzigartigkeit seines Trägers und schafft zusätzliche Nähe zwischen dir und deinem Lieblingsmenschen. In das Gold können sowohl eine individuelle Botschaft, als auch ein Spruch, ein wichtiges Datum oder der Name des Partners eingraviert werden. Stöbere durch das umfangreiche Angebot und entscheide dich ganz nach deinem Geschmack für Armbänder mit Anhänger, Trenner oder in einer schlichten Version.

Die beliebtesten Materialien der Partnerarmbänder aus Gold im Überblick

  • Weißgold
  • Gelbgold
  • Roségold
  • Rotgold

Welcher Stil ist am populärsten?

Da der Gold-Partnerschmuck vor allem die einzigartige Verbindung zwischen zwei Menschen betont, solltest du ihn nach den jeweiligen Vorlieben aussuchen. Schließlich soll das Armband für Partner aus Gold vor allem die beiden Persönlichkeiten widerspiegeln. Modeerscheinungen sollten für dich bei der Auswahl daher eher eine geringere Rolle spielen. Wähle stattdessen lieber eine Variante, die dich und deinen liebsten Menschen am besten symbolisiert. Wenn du und dein Partner allerdings echte Trendsetter sind, eignet sich ein Gold-Partnerschmuck aus Roségold. Durch die besondere Farbgebung ist das rötliche Gold mit Kupferanteil in den letzten Jahren populär geworden.

Zu welchen Gelegenheiten verschenkt man Gold-Partnerarmbänder?

Ein Geschenk aus dem wertvollen Material Gold schmeichelt und beeindruckt. Goldene Armbänder für Partner zu verschenken ist daher bei fast jeder Gelegenheit eine gute Idee. Mit dem hochwertigen Geschenk kannst du bei deinem liebsten Menschen also kaum falsch liegen. Besonders geeignet ist der Schmuck aber zum Jahrestag, Hochzeitstag, Verlobungstag oder zu einem anderen gemeinsamen Jubiläum. Schenkst du das Partnerarmband aus Gold einem Elternteil eignen sich Mutter- oder Vatertag als Anlass. Willst du damit deiner Schwester oder der besten Freundin eine Freude machen, sind der Geburtstag oder Namenstag zum Verschenken ideal.

Welche Formen haben die Anhänger der Goldarmbänder für Paare?

Die Formenvielfalt der beliebten zweiteiligen Schmuckstücke ist beinahe unbegrenzt. Du findest fast alles, was hübsch aussieht und gefällt. Wähle zwischen Anhängern in Form eines Herzens, Kreises oder Glückskleeblatts. Im Sortiment findest du auch Anhänger in Form von Kugeln oder Würfeln, auf denen jeweils Buchstaben eingraviert sind. Alternativ befinden sich die Sprüche, Namen oder Daten bei dem Gold-Partnerschmuck auf einem Zylinder oder Plättchen. In jedem Fall gilt: Entscheide dich nach den persönlichen Vorlieben für die passende Form.

Wie werden goldene Armbänder für Partner graviert?

Graviert kann der Gold-Partnerschmuck auf verschiedene Weise werden. Sogenannte CNC Maschinen gravieren Glas, Alu, Messing, Granit und eben auch Edelmetalle wie Gold ohne Probleme. Mit diesen Geräten können die Schmuckstücke beschriftet oder mit Verzierungen versehen werden. Sie arbeiten mit hoher Präzision und können für vielfältige Anforderungen eingesetzt werden. Eine andere Variante ist eine Gravur der Partnerarmbänder aus Gold mit Laser. Damit ist ein sehr genaues Arbeiten möglich und auch winzige Details lassen sich exakt darstellen. Eine Gravur mit der Hand erreicht dagegen eine Individualität, die maschinell nicht herzustellen ist. Wenn du also von einem absolut Unikat träumst, ist die Gravur von Hand für dich sicher die beste Variante. Dein Partnerarmband aus Gold erhält so einen garantiert einzigartigen Look.

Welche Verschlussarten haben goldene Armbänder für Partner?

Auch bei der Wahl des Verschlusses solltest du dich danach entscheiden, was dir und deinem Partner entgegenkommt. Seid ihr eher sportliche Typen, die am Wochenende schon in den Startlöchern für die nächste Unternehmung stehen? Oder geht ihr es lieber gemütlich an und genießt eine entspannte Atmosphäre in einem Lokal oder Zuhause? Wenn es schnell gehen soll, sind Magnetverschlüsse sicher eine gute Wahl. Sie sehen allerdings weniger schick aus als ein klassischer Kettenverschluss. Um Letzteren zu schließen oder zu öffnen brauchst du dafür vielleicht sogar Hilfe. Ein Mittelding zwischen schick und praktisch ist sicher der Drehverschluss. Er lässt sich leicht handhaben und wirkt eleganter als ein Magnet.

Zu welchen Events passen Partnerarmbänder aus Gold bei Männern und Frauen?

Die gute Nachricht gleich zu Beginn: Durch das hochwertige Edelmetall wirkst du mit einem Partnerarmband aus Gold nie schlecht gestylt. Je nachdem wie das Design ist, passt der Schmuck aber mehr oder weniger zu gewissen Anlässen. Bei Empfängen oder anderen wichtigen gesellschaftlichen Events wirkt eine schlichte Variante sicher passender als ein besonders verspielt gestalteter Gold-Partnerschmuck. Männer stehen generell eher auf abgespeckte Formen. Deiner besten Freundin oder Schwester kannst du dagegen ein Armband mit vielen Details und Anhängern in kreativen Formen schenken. Das kann dann auch zu Partys und anderen Freizeitveranstaltungen getragen werden.

Was sollte ich bei der Auswahl von Gold-Partnerschmuck beachten?

Natürlich möchtest du deinem Lieblingsmenschen ein hochwertiges Geschenk machen. Schließlich sollen goldene Armbänder für Partner ja Liebe, Zuneigung und Hingabe symbolisieren. Beachte daher folgende Punkte, damit du eine entsprechende Qualität erhältst:

  1. Kaufe den Gold-Partnerschmuck bei einem renommierten Anbieter
  2. Achte auf den Stempel zur Echtheitsverifizierung (333, 585, 750 oder 925)
  3. Verzichte bei Allergien auf Goldarmbänder für Partner mit Nickelzusatz
  4. Frage bei Zweifeln nach der Herkunft des Schmuckstücks
  5. Erkundige dich vor dem Kauf nach der Art der Gravierung

Wie lange halten Gold-Partnerarmbänder?

Gold ist ein absolut hochwertiges Material. Nicht umsonst gilt es seit Urzeiten als das Symbol für Reichtum, Luxus und Klasse. Über die Jahrtausende seit seiner ersten Verwendung als Material für edle Schmuckstücke ist es nie aus der Mode gekommen und gewinnt aktuell wieder massiv an Wert. Das alles hat einen guten Grund. Gold sieht nicht nur schön aus, es ist auch besonders haltbar. Qualitativ hochwertige goldene Armbänder für Partner sind daher ebenfalls besonders langlebig. So schenkst du deinem liebsten Menschen nicht nur etwas besonders Wertvolles, sondern auch etwas wirklich Dauerhaftes.

Wie pflege ich die Gold-Partnerarmbänder am besten?

Auch wenn Gold besonders haltbar und langlebig ist, solltest du dein Goldarmband für Paare an einem sauberen und trockenen Ort aufbewahren. Ist das Schmuckstück dennoch verschmutzt, kannst du es für eine halbe Stunde in ein lauwarmes Wasserbad mit Seife legen. Alternativ kannst du für das Bad ein mildes Spülmittel benutzen. Achte aber darauf, dass das Wasser nicht zu heiß ist, damit sich das Edelmetall nicht verformt. Die Vertiefungen kannst du vorsichtig mit einer weichen Zahnbürste schrubben. Übe dabei aber keinen zu hohen Druck auf den Gold-Partnerschmuck aus. Tipp: Kinderzahnbürsten sind in der Regel besonders weich und eignen sich daher am besten zum Reinigen von Gold. Spüle das Armband aus Gold für Partner danach gründlich unter fließendem Wasser ab. Noch ein Tipp: Schließe vor dem Spülen den Abfluss, damit das wertvolle Teil nicht im Rohr landet. Reibe das Schmuckstück zum Schluss mit einem sauberen Wolltuch sanft trocken. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, bringe dein Partnerarmband aus Gold für die Reinigung aber zu einem Juwelier.

Fazit

Goldene Armbänder für Partner sind das ideale Geschenk, um die Verbundenheit von zwei Menschen zu feiern. Du kannst die hochwertigen Schmuckstücke zu einem gemeinsamen Jubiläum, zum Geburtstag oder einfach jederzeit zum Beweis deiner Zuneigung verschenken. Das wertvolle Material wirkt edel, luxuriös und zeitlos. Es unterstreicht die Persönlichkeit seines Trägers und versprüht einen eigenen Charme. Die Partnerarmbänder aus Gold gibt es in zahlreichen Varianten zu kaufen. Männer stehen in der Regel eher auf eine schlichte Ausführung, Frauen mögen es dagegen häufig ein wenig verspielter. Wofür auch immer du dich entscheidest, mit einem Partnerarmband aus Gold zelebrierst du eine besondere Verbindung und machst deinem Lieblingsmenschen ein Kompliment.