Chunkarmband

Ratgeber, Tipps & Trends 2020

Alles, was du über Chunk Armbänder wissen musst

Die Mode ist so umfangreich und auch bei den verschiedenen Möglichkeiten an Armbändern ist die Auswahl riesig. Die Materialien und die verschiedenen Designs lassen keine Wünsche offen. Dabei fällt es oft nicht leicht, sich für ein Armband zu entscheiden, sind doch oft die Stimmungen und Outfits unterschiedlich. Aber das muss auch nicht der Fall sein, denn es gibt viele Kombinationsmöglichkeiten und auch individuell gestaltbare Armbänder, die sich zum jeweiligen Outfit und der Stimmung anpassen lassen. Die Chunk Armbänder, auch Druckknopf Armbänder, Chunk Button Armbänder, Snap Armschmuck oder Click Button Armbänder genannt, bieten unzählige Gestaltungsvarianten und lassen sich hervorragend an die Stimmung und das Outfit anpassen.

Was bedeutet Chunk? Was versteht man unter Chunk Schmuck?

Chunk ist das Synonym für Druckknopf. Dabei werden die Oberseiten des Knopfes in unterschiedlichen Varianten gestaltet, hier kannst du vom Edelstein bis hin zum Totenkopf alles finden. Chunk Schmuck gibt es mittlerweile in so vielen verschiedenen Varianten. Armbänder, Ketten, Ringe, Ohrringe oder Broschen, auch Anstecker sind mit Chunks ausgestattet und lassen sich so individuell an die Situation und das Styling anpassen. Eine hervorragende Möglichkeit ein Schmuckstück immer wieder neu zu gestalten und somit immer wieder mit ein und demselben Edelstück für neuen Glanz zu sorgen.

Was sind die Besonderheiten von Chunk Button Armbändern?

Gerade bei Armbändern sind die Chunks sehr beliebt und lassen sich in alle Varianten einarbeiten. So gibt es auch bei den Druckknopf Armbändern unzählige Designs in den verschiedensten Materialien. Dabei verfügt jedes Material über seine eigenen Vor- und Nachteile und natürlich spielt hier auch der persönliche Geschmack eine große Rolle. Nicht nur der Chunk ist teil des Designs, gerade das Armband bietet die Grundlage für die Gestaltungsmöglichkeiten mit den Snap.

Unterschiedliche Materialen für Snap Armbandschmuck:

EigenschaftenVorteileNachteile
LederArmbänder aus Leder sind sehr robust und sehen natürlich aus.Leder wirkt natürlich und lässt sich hervorragend in unterschiedlichen Möglichkeiten kombinieren.Ein Naturprodukt, das mit der Zeit die Ablagerungen der Haut aufnimmt und sich nur aufwendig reinigen lässt.
EdelstahlEdelstahl ist ein sehr robustes und hochwertiges Metall, welches Stärke ausstrahlt.Robust und widerstandsfähig gehen die Witterungen und auch ein Anlaufen ist hier gegeben. Edelstahl lässt sich einfach reinigen und wirkt elegant.Das Metall ist schwerer als andere Metalllegierungen, und sollten hier doch Kratzer auftreten können diese nur schwer wieder entfernt werden.
SilberEdel und doch für den Alltag geeignet, lässt sich Silber durch seine Beschaffenheit besonders gut Designen.Armbänder aus Silber lassen sich sowohl im Alltag als auch zu edlen Anlässen hervorragend tragen. Ob schlicht oder aufwendig kombiniert, bietet dieses Material hervorragende Möglichkeiten.Auch hochwertige Metalllegierungen aus Silber bergen die Gefahr für Allergien. Außerdem ist Silber ein Material, das mit Sauerstoff reagiert und somit anlaufen kann. Eine besondere Pflege ist hier notwendig.
NylonNylon ist eine Kunstfaser, die besonders robust und widerstandfähig ist.Ein sehr starkes Material, das reißfest und belastbar ist. Nylon gibt es in vielen verschiedenen Farben und es lässt sich in unterschiedlichen Varianten designen.Nylon ist nicht atmungsaktiv, somit kann es hier zu einem unangenehmen Tragegefühl kommen. In der Struktur der Armbänder lagern sich Ablagerunen aus der Haut ab.
PerlenPerlen sind robust und lassen sich hervorragend variieren.Perlen sehen sehr edel aus. Je nach Art und Material der Perle sind diese sehr widerstandsfähig.Günstige Perlenarmbänder können reißen, die Wahrscheinlichkeit dabei Perlen oder den Chunk zu verlieren ist dabei groß.
SilikonSilikon ist nicht nur einfach in der Pflege, sondern in unzähligen Farbvarianten erhältlich.Silikon ist ein Material, das es in vielen verschiedenen Farben gibt und dank der verbesserten Techniken sehr edel aussehen kann.Da das Material keine Luftzirkulation zulässt ist es bei Wärme eher unangenehm auf der Haut.
Armband-Materialien im Vergleich

Druckknopf Armbänder gibt es in unzähligen Materialien und Designs. Die Chunks lassen sich ohne großen Aufwand an alle gängigen Materialen für das Design von Armbändern anbringen und machen die Mode so noch variabler und vor allem individueller.

Welche Unterschiede zeigen sich in der Verarbeitung und bei der Qualität?

Die Unterschiede in der Qualität hängen vom Material des Armbandes und vor allem von der Befestigung des Druckknopfes ab. Hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten der Befestigung. Auch das Material des Druckknopfes und des Halters ist von großer Wichtigkeit für die Qualität deines Snap Armschmuck. Um für gute Qualität zu sorgen, sollte das Armband aus einem hochwertigen Material wie beispielsweise echtem Leder oder einer hochwertigen Metalllegierung wie Silber bestehen. Auch Edelstahl ist eine hervorragende Variante, da das Material robust ist und einen edlen Glanz ausstrahlt.

Die Halterung des Druckknopfes ist am robustesten und von bester Qualität, wenn diese aus hochwertigem Edelstahl besteht. Rostfrei und robust widersteht Edelstahl den Witterungsbedingungen und strahlt mit der richtigen Pflege sehr lange den gewünschten Glanz aus. Auch Beschädigungen sind bei Edelstahl schwierig zu erzeugen, sodass du dich auf diese Halterung verlassen kannst.

Auch bei der Verarbeitung des Druckknopfes solltest du, wenn du viel Wert auf hohe Qualität legst, darauf achten, dass es sich hier um hochwertiges Material handelt. Echte Edelsteine oder hochwertige Metalllegierungen lassen sich nicht nur besser reinigen, sondern verfügen auch über eine hohe Qualität und verleihen deinem Chunk Button Armband die nötige Eleganz und Hochwertigkeit.

Für die Befestigung des Druckknopfes gibt es verschiedene Varianten, die sich auch in der Optik unterscheiden und je nach Geschmack dem Click Button Armband das besondere Etwas verleihen.

  • Die Halterung ist in das Material eingearbeitet:
    Diese Möglichkeit ist bei fast allen Materialen möglich und bietet eine hervorragende Stabilität. Ob in das Leder eingestanzt wird oder in den Ösen hochwertige Edelmetallarmbänder integriert, hier ist der Kreativität der Designer keine Grenze gesetzt.
  • Die Halterung als Anhänger:
    Auch als Anhänger lassen sich die Chunks mit den Halterungen an den verschiedenen Armbändern befestigen. Gerade bei Armbändern aus Silber ist dies eine schöne Möglichkeit. Besonders schön sind aber auch Armbänder, auf die der Chunk-Anhänger aufgefädelt wird. Die Halterung als Charm:
    Es gibt auch Chunks für Charm-Armbänder, hier lässt sich der Chunk ganz einfach auffädeln. Aber auch schlichte und einfarbige Armbänder aus Silikon oder Nylon lassen sich mit den, an einer breiten Metallschlaufe befestigten Chunks, hervorragend aufwerten. Hier ist die Druckknopfhalterung fest mit der Metallschlaufe verbunden.
  • Die Halterung als Anhänger mit Karabiner:
    Eine schöne und besonders variable Form bieten die Chunk-Anhänger, die sich einfach mit einem Karabinerhaken an dem Armband befestigen lassen. So kann ein Armband mit oder ohne Chunk getragen werden oder der Chunk wechselt einfach das Armband und ist so doppelt flexibel.
  • Die Halterung als Verschluss:
    Eine sehr edle und elegante Möglichkeit ist die Verarbeitung der Halterung in der Verschlusstechnik eines Armbandes. Gerade bei Armändern, die über eine Kombination aus Edelmetall und Leder verfügen, lässt sich dies hervorragend anwenden. Hier ist die Halterung des Druckknopfes mit der Metalllegierung fest verbunden und das Leder wird von der anderen Seite um die Halterung gelegt und mit einer Schiebetechnik fixiert. Schlicht und optisch raffiniert.

Auch bei der Verarbeitung der Chunk Button Armbänder gibt es unzählige Varianten. Um sich für ein Armband von höchster Qualität zu entscheiden, ist es auf jeden Fall notwendig, auf hochwertiges Material zu setzen und darauf zu achten, dass die Druckknopfhalterung aus Edelstahl gefertigt ist. So lassen sich Geschmack und Qualität am besten kombinieren.

Die Vielfältigkeit der Click Button Armbänder

Die Chunks, auch Snap oder Druckknopf, gibt es in unzähligen Designs. Ob Edelsteine, bunte Motive unter Glas, perlenbesetzte Chunks, Motive aus Silber oder Edelstahl in allen möglichen Farben und Formen, einfarbige schlichte Chunks glänzend oder matt, mit Steinen besetzt oder mit Perlen aufwendig zu Blumen oder anderen Motiven verziert, hier bleiben absolut keine Wünsche mehr offen. Die Auswahl ist grenzenlos und sogar individuelle Gestaltungsmöglichkeiten sind möglich. So lassen sich auch eigene Fotos auf die Chunks drucken, und unter Glas oder Kunststoff geschützt, lassen sich diese hervorragend immer am Arm tragen.

Auch die Form eines Chunks muss nicht immer rund sein. Auch hier gibt es unzählige Möglichkeiten wie unter anderem:

  • eckig
  • herzförmig
  • blumenförmig
  • blätterförmig
  • uhrenförmig
  • halbkugelförmig mit Glas überzogen
  • Totenkopfform
  • Nationalflaggenform

Auch hier ist der Kreativität keine Grenze gesetzt. Als Grundklage dient lediglich der Druckknopf, der anschließend vielfältig verziert und gestaltet werden kann.

Durch die unzähligen Möglichkeiten und Designs sind die Click Button Armbänder so unfassbar individuell gestaltbar. Mit einem solchen Armband hast du zu jedem Anlass ein neues Armband, einfach und sehr kostengünstig. Einfach den Chunk oder die Chunks wechseln und schon bekommt dein Armband einen anderen Style.

Auch wenn du täglich ähnliche Outfits für die Arbeit parat hast, ist doch deine Stimmung nicht immer gleich. Auch hier bietet das Click Button Armband eine hervorragende Möglichkeit dein Outfit deiner Stimmung anzupassen. Dir ist nach frischem Wind und Frühling zumute, dann Click dir den Blumenbutton an das Armband, wenn es eher etwas ruhiger sein soll, ist auch ein einfarbiger Stein oder ein Button in mattem Weiß oder einer anderen Farbe dein Favorit.

Geht es dann abends auf eine Party, kann es auch mal rockig mit einem Totenkopf oder elegant mit einem schönen Edelstein sein. Dein Snap Armschmuck lässt sich ganz nach deiner Stimmung und dem Anlass anpassen und ist so ein perfekter Begleiter in allen Lebenslagen und das auch noch so günstig und einfach.

Die Kombinationsmöglichkeiten der Druckknopf Armbandmode

Ein Druckknopf Armband lässt sich auch bestens mit anderen Armbändern kombinieren. Ein breites auffälliges Chunk Button Armband lässt sich hervorragend mit kleineren Perlenarmbändern kombinieren. Schmale mehrlagige Armbänder aus Leder oder Nylon kombiniert mit Chunks wirken besonders schön zu schlichten Silberarmbändern.

Auch in Kombination mit Uhren wirken schlichtere und schmaler Chunk Button Armbänder hervorragend und können den Auftritt der Uhr perfektionieren.

Ebenfalls in Kombination mit den passenden Ohrringen wirken die Druckkopfarmbänder hervorragend. Hast du zum Beispiel Ohrringe mit Perlen, kannst du dein Click Button Armband hervorragend anpassen. So lassen sich die Chunk Armbänder mit vielen verschiedenen anderen Schmuckstücken hervorragend kombinieren. Hier kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen.

Tragetipps für Männer

Je nach Anlass bieten sich für Männer verschiedene Varianten der Click Button Armbänder an. Geht es ins Büro, können es schlicht elegante Armbänder, vielleicht aus hochwertigem Leder oder Edelstahl, sein. Die Chunks sollten hier eher dezent gehalten sein, einfarbige oder schlichte Vintage Chunks eignen sich hier besonders gut.

Für elegante oder festliche Anlässe kann es dann auch gerne auffälliger sein. Breite und Stärke vermittelnde Materialien wie Edelstahl oder Silber aber auch Leder eignet sich hier hervorragend. Die Chunks können dann der Farbe der Uhr oder anderen Accessoires angepasst werden. Auch die Farbe des Anzugs oder der Ansteckblume kann sich hier widerspiegeln. Elegant und stark wirken die Armbänder perfekt auf das Outfit abgestimmt.

Je nach Outfit und Farbe können die Chunks dem gesamten Stil angepasst werden. Zu einem rockigen Outfit passen hervorragend Armbänder, aus Leder mit aussagekräftigen Chunks, auch ein Totenkopf oder ein Motorrad treffen den Stil hier sehr gut.

Tragetipps für Frauen

Für Frauen eignen sich, ob fürs Büro oder festliche Anlässe, eher schmalere Modelle. Ein schmales mehrlagiges Druckknopf Armband aus Leder oder Nylon mit Chunks, in der Farbe des Outfits eignen sich hervorragend für das Büro. Nicht zu auffällig, aber elegant genug, um professionell zu wirken.
Für festliche Anlässe wirken Perlenarmbänder mit Chunk-Anhänger besonders elegant und strahlend. Hier können die Chunks aus Edelsteinen bestehen, die sich an die Farbe des Kleides anpassen. Aber auch schöne Silberarmbänder lassen sich hier perfekt tragen, feingliedrig wirken diese am filigransten und femininsten und lassen sich hervorragend mit Perlen-Chunks variieren. Dann noch eine Perlenkette oder Kette mit Perlenanhänger dazu kombiniert und du bist perfekt ausgestattet.
In deiner Freizeit kannst du auch gerne zu Silikonarmbänder oder Lederbändern greifen, die etwas breiter sind. Besonders schön wirken hier auch mehrlagige Lederbänder. Die Motive oder Form der Chunks kannst du ganz einfach deiner Stimmung und nach deinem Outfit anpassen.

Wenn du ein universelles Armband suchst, das du täglich tragen kannst, dann eignen sich hier besonders gut schlichte Farben, die sich dann mit den Chunks aufpeppen lassen. So kannst du dein Armband immer genau an das Outfit anpassen.

Die beste Pflege für lange Haltbarkeit des Snap Armschmuck

Die Pflege der Chunk Button Armbänder gestaltet sich individuell nach dem Material des Armbandes. Bei einer guten Reinigung und einer regelmäßigen Pflege hast du sehr lange Freude an deinem Click Button Armband und kannst jeden Tag einen neuen Style ausprobieren.

  • Leder sollte immer nur mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.
  • Silber kann vorsichtig mit einem speziellen Reinigungsmittel gereinigt werden, sollte aber ab und zu vom Profi gereinigt werden.
  • Nylon und Silikon lassen sich hervorragend unter fließendem Wasser reinigen. Bei Silikon kann hier auch eine leichte Seifenlauge verwendet werden. Nylon sollte nur mit Wasser gereinigt werden.
  • Edelstahl, aus diesem Material ist im besten Falle auch der Chunk selbst, lässt sich hervorragend mit Wasser und einer leichten Seifenlauge reinigen. Danach gut trocken reiben, sonst entstehen Wasserflecken.